DieSachsen.de
User

Bäckerei-Fahrer mit Pistole bedroht und ausgeraubt

13.03.2018 von

Unbekannte haben am Dienstagmorgen in Auerbach (Vogtlandkreis) einen 64 Jahre alten Fahrer einer Bäckerei überfallen und beraubt. Zwei maskierte Täter hätten den Mann mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert, als dieser gerade eine Filiale beliefert habe, teilte die Polizei mit. Nachdem der 64-Jährige der Forderung nachgekommen war, verschwanden die Männer mit ihrer Beute in Richtung Rodewisch. Wie viel Geld sie dem Fahrer abnahmen, blieb zunächst unklar. Die Fahndung nach den mit einheimischem Dialekt sprechenden Männern läuft.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Stefan Puchner

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...