DieSachsen.de
User

Star: Vogel des Jahres 2018 und ein Meister der Imitation

13.10.2017 von

Der Star ist der Vogel des Jahres 2018. Dafür entschieden sich der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz. Auf den Waldkauz in diesem Jahr folgt damit ein Singvogel. Der NABU in Sachsen veröffentlichte anlässlich der Wahl Bestandszahlen aus dem Freistaat. Demnach gibt es im Freistaat etwa 100 000 bis 200 000 Starenpaare.

«Doch die Präsenz des Stars in unserem Alltag täuscht, denn der Bestand nimmt ab. Es fehlt an Lebensräumen mit Brutmöglichkeiten und Nahrung - insbesondere verursacht durch die industrielle Landwirtschaft», erklärte René Sievert (NABU Leipzig). Eine Million Starenpaare habe man alleine in Deutschland in nur zwei Jahrzehnten verloren. Deshalb müsse er durch Naturschutz unterstützt werden.

Ein Talent macht den Star als «Allerweltsvogel» zu etwas Besonderem: Er ist ein Meister der Imitation. «Der Star kann andere Vögel und Umgebungsgeräusche perfekt nachahmen und in seinen Gesang einbauen. Zu hören sind dann auch Handyklingeltöne, Froschquaken, Hundebellen oder Alarmanlagen», teilte der NABU mit.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Karl-Josef Hildenbrand

Mehr zum Thema: Tiere Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...