DieSachsen.de
User

Zuviel Schnee: Bikertreffen in Augustusburg fällt aus

10.01.2019 von

Foto: dpa / Sebastian Willnow

Da kann auch der härteste Biker nichts machen: Zum erst zweiten Mal in der 48-jährigen Geschichte fällt das Wintertreffen der Motorradfahrer auf dem Schloss Augustusburg wegen der Schneemassen aus. Zwei Tage vor dem Traditionsereignis sagten die Organisatoren die Veranstaltung am Donnerstag aus Sicherheitsgründen ab. Die Gefahr durch Dachlawinen mache ein Zelten rund um das Schloss unmöglich, sagte ein Sprecher der Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH.

Seit Mittwoch seien in 24 Stunden zwischen 50 und 100 Zentimetern Schnee gefallen. Man komme auch nicht über die Schlossauffahrt hoch zur Burg. Für Biker, die bereits unterwegs sind und nicht mehr über die kurzfristige Absage informiert werden konnten, wurde ein Ersatzquartier eingerichtet. «Wir haben eine Notfallvariante im Steinbruch», sagte der Sprecher.

Das 48. Wintertreffen sollte am Samstag sein. Bisher musste die Veranstaltung lediglich 2011 abgesagt werden. Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer aus dem In- und Ausland sowie Schaulustige zu dem Bikertreff.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Willnow

Mehr zum Thema: Freizeit Wetter Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...