DieSachsen.de
User

Wintersportgebiete an Weihnachten und Silvester gefragt

09.12.2017 von

Die Wintersportregionen in Sachsen sind bei Urlaubern sehr gefragt. Vor allem an den Feiertagen zu Weihnachten und dem Jahreswechsel sind kaum noch Betten frei, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Tourismusverbänden und Hotels. Die Aussichten auf eine weiße Weihnacht sind laut Deutschem Wetterdienst in Leipzig zumindest in den höheren Lagen ab 700 Meter nicht schlecht. Auf dem Fichtelberg, dem mit 1215 Meter höchsten Berg Sachsens, liegen aktuell etwa 45 Zentimeter Schnee.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Tourismus Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...