DieSachsen.de
DieSachsen.de
User

Wer regieren will, muss ehrlich sein…

13.08.2019 von

Foto: privat / Daniel Van Heiden
Liebe Plauener(innen), werte Mitbürger(innen),

woran denken Sie beim Thema Politik? An Bürgernähe, Sicherheit, Mitbestimmung, Gehörtwerden, Nachhaltigkeit? Nichts oder wenig von dem? Statt dessen werden neue Steuern erfunden (CO2), während andere Länder 4 Milliarden Bäume pflanzen werden (vgl. Äthiopien), Zuwanderungsprobleme bewusst ignoriert, Statistiken geschönt - Arbeitslosenquote offiziell 5,1 %, aber: 1,08 Mio. Altersarme und 5.8 Mio Arbeitsfähige mit Grundsicherung - immerhin müssen also fast 7 Millionen Menschen Grundsicherung in Anspruch nehmen, dazu Wohngeld- und Kindergeldzuschlagsberechtigte: Die “gefühlte” Vollbeschäftigung ist offensichtlich nur eine “geschönte”, weil immer mehr Bürger mit sozialen Leistungen aufstocken müssen, zunehmend auch im Alter! Wer kümmert sich ernsthaft und nachhaltig um unsere ca. 2 Tausend Milliarden Euro Staatsschulden? Unsere Enkel? Wo ist Politik heute noch bei den Bürgern? Aktuelle Geschehnisse - wie z.B. die Morde in Frankfurt oder Stuttgart werden - weil mit Migrationshintergrund - z. T. nicht einmal mehr in den von unseren Rundfunkbeiträgen finanzierten öffentlich- rechtlichen Medien berichtet: Objektive, der Wahrheit verpflichtete Berichterstattung? Wann wurde von der Kanzlerin der Opfer gedacht? Solche “Einzelfälle” geschehen inzwischen nicht mehr nur im Großstadtmilieu - sondern vor der eigenen Haustür - und sind längst keine Ausnahmen mehr.

Wir - Ihre FREIEN WÄHLER - stehen für einen neuen Politikstil ein, denn: Wer regieren will, muss ehrlich sein… Politik für Bürger fängt bei den Bürgern an. Wir, Ihre FREIEN WÄHLER, setzen sich für Ihre Interessen vor Ort ein. Unsere Städte und Gemeinden müssen wieder sicherer werden. Es gibt Orte in Plauen, da gehe ich nach 22 Uhr nicht mehr hin... Und: 1000 neue Polizisten reichen nicht einmal, die aus dem Dienst aus Altersgründen Ausscheidenden zu ersetzen.

Wir fordern mehr Selbstbestimmung auf der kommunalen Ebene. Dafür müssen Städte und Gemeinden finanziell besser ausgestattet werden. Es darf nicht mehr hingenommen werden, dass vor allem ländliche Kommunen sich überschulden müssen... Wir fordern ein leistungsfähiges Internet in jeden Winkel unseres Landes: Wer Home-Office gesetzlich garantieren will, muss erst einmal die technischen Voraussetzungen hierfür schaffen. Ein starker Mittelstand ist das Rückrat unserer Gesellschaft, der Ausbildung und Arbeitsplätze bietet und Unterstützung braucht - vor allem eine nachhaltige und faire Steuerpolitik. Vertrauen Sie uns daher auch auf Landesebene, so wie Sie dies bereits auf kommunaler Ebene tun.

Unser Rahmenprogramm finden Sie hier:
https://www.freiewaehler-sachsen.de/sites/default/files/2019-07/Rahmenprogramm%20FREIE%20WÄHLER%20Stand%2024.07.2019.pdf

Meine Bitte an Sie: Haben Sie weiterhin Mut für Veränderungen, gehen Sie wählen.
Vielen Dank, und bleiben Sie weiterhin achtsam; trauen Sie keinem, der dem eigenen Bürger nicht traut...

Ihr Daniel van Heiden
Direktkandidat der FREIEN WÄHLER in Plauen
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht

Mehr zum Thema: Freie Wähler Plauen Landtagswahl Sachsen Daniel Van Heiden

Laden...
Laden...
Laden...